heimatbühne

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir spielen das Stück
"Italienische Zuaständ"
ein Lustspiel in 3 Akten von Ulla Kling

Der Wirt Markus Moser will unbedingt für sein Restaurant den vierten silbernen Schöpflöffel als Auszeichnung bekommen.

Ausgerechnet jetzt, wo er ihn dafür am meisten braucht, hat sein Koch Toni Liebeskummer.

Da erscheint es wie eine Fügung, dass Angelo, ein junger Italiener, auftaucht, der Rettung verspricht.

Angelo ist nicht nur Kellner, sondern beauftragt auch noch seine Mama Teresa, in der Küche auszuhelfen und neue kulinarische Köstlichkeiten zu kreieren.

Und bevor der Wirt sich versieht, steht sie mitten in der Nacht vor der Tür. Teresas italienisches Temperament ist nicht zu bremsen;

bringt sie doch die gesamte Pension auf Trab. Auch Tonis Kochkünste verbessern sich unter ihrer Regie enorm.

Aber wird das für einen vierten Schöpflöffel reichen?




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü